New in: ‚Lucy‘ von King of Indigo

Unser öko-faires Denim-Sortiment hat Nachwuchs bekommen: ‚Lucy‘ vom niederländischen Label Kings of Indigo ist gekommen, um zu bleiben!

High Rise Straight Fit ‚Lucy‘ von Kings of Indigo

Als High Rise Straight Fit ist sie für all jene unter Euch geeignet, die sich einen eher hohen Sitz wünschen und gleichzeitig ein gerades Hosenbein haben möchten. Im Moment haben wir ‚Lucy‘ in der Waschung ‚Mid Vintage‘, was einen schön klassischen Denim-Look macht.

Und nochmal in der Rückansicht!

Der Bund ist leicht abgerundet, so dass auch ohne viel Elasthan alles immer schön an seinem Platz bleibt. ‚Lucy‘ kommt mit allen typischen Jeans-Details: 5 Pockets, Lederpatch, den labeltypischen Wellen-Stitchings auf den Gesäßtaschen und recycelten Metallknöpfen.

Wenn Du also auch so wie wir hier im Team auf einen solchen Style stehst, musst Du ‚Lucy‘ unbedingt haben! Hier geht’s lang – direkt in unseren Onlineshop!

Ten Points Schuhe: Neues & Sale!

Artisanal:
Mit Schürze und Nähwerkzeug – so werden Deine Ten Points Schuhe gefertigt!

Seit 2016 ist diese tolle, nachhaltige Marke bei uns im zündstoff-Sortiment und seither heiß und innig geliebt: Ten Points! Aktuell haben wir zwei neue Modelle für Damen und eins für Herren in unseren Regalen. Nicht zu vergessen: Im Sale findest Du noch wahre Ten Points Schätze – einfach hier entlang!
Chromfrei gegerbt und fair produziert: So macht der Schuhkauf Spaß!

Modell ‚Saga‘ in der Farbe ‚Cognac‘

Das schwedische Unternehmen wurde im Jahr 1983 gegründet und wollte von Anfang an einen Unterschied machen: Nämlich Schuhe produzieren, die sich nicht nur durch die Verwendung hochwertiger Materialien, sondern auch durch ihr zeitlos-klassisches Design von anderen Marken unterscheiden. Hinzu kommt der Fokus auf traditonelles Schuhhandwerk, nachhaltige Produktions- sowie soziale Geschäftsmethoden. Denn es geht nicht nur um das gute Aussehen eines Schuhs, sondern auch darum, bei seiner Trägerin, bzw. seinem Träger ein gutes Gefühl und Gewissen zu hinterlassen.

So ein schöner Schuh!

Dabei waren die ersten Jahre nach der Unternehmensgründung keine einfachen – nicht nur galt es, die passenden Manufakturen in Europa zu finden. Auch mussten Schuhhändler*innen überzeugt werden, dem schwedischen Schuh-Neuling eine Chance einzuräumen und die ersten Kollektionen in ihr Sortiment aufzunehmen.
Nach der Etablierung der Marke, war das Finden der passenden Linie entsprechend leichter und die Gründer*innen sind sehr stolz auf ihre mehr als 30-jährige Unternehmensgeschichte. Ten Points gehört mittlerweile zu einer der erfolgreichsten Schuhmarken Skandinaviens und ist in vielen europäischen Ländern vertreten.

Wir freuen uns in jedem Fall über dieses tolle Schweden-Label, dass wir nun das dritte Jahr stolz und zufrieden für Euch im Sortiment haben!

How to: Lyocell – Material & Pflege

Diese Woche gibt es auf unserem zündstoff-Blog mal wieder ein wenig Materialkunde! Damit Du Deine schönen Ecofashion Teile auch angemessen pflegen kannst! So macht öko-fair noch mehr Spaß.
Heute im Programm: Lyocell – das auch als ‚vegane Seide‘ bezeichnet wird! Warum wird Euch bei der weiteren Lektüre gleich noch klar werden.

Aus feinstem Lyocell: Bluse ‚Zonjaa‘ von Armedangels

Das hat Wikipedia dazu zu sagen: ‚Lyocell-Fasern (…) sind weich und absorbieren Feuchtigkeit sehr gut. Daraus hergestellte Textilien weisen einen glatten und kühlen Griff mit fließendem Fall auf, haben eine geringe Knitterneigung und können gewaschen und chemisch gereinigt werden.‘ Aha, aber aus welchem Ausgangsmaterial wird Lyocell denn hergestellt?
Regeneratfasern werden auf der Grundlage von natürlichen Rohstoffen, eigentlich fast immer Cellulose, die aus Holz (oftmals Buche oder Eukalyptus) gewonnen wird, mit Hilfe eines chemischen Verfahrens hergestellt. Je nach Rohstoff und Produktion kann dieses Verfahren sehr stark variieren und ist unter Umständen alles andere als nachhaltig (z.B. Bambus-Viskose). Wir nehmen nur Regeneratfasern in unser Sortiment auf, deren Herstellungsverfahren bestimmten ökologischen Richtlinien entspricht. Das verwendete Holz bei der Produktion ist idealerweise FSC-zertifiziert und die Faserherstellung selbst ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes und einem nicht toxischen Lösungsmittel besonders umweltfreundlich.

Bildquelle: www.lenzing.com

Toll an diesem Material: Textilien aus Lyocell sind saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide und kühler als Leinen. Das macht gerade Oberteile zu wirklich feinen Begleitern in wärmeren Jahreszeiten. Aber auch zu schickeren Anlässen bist Du mit einer Bluse aus Lyocell gut bedient, da das Material einfach sehr hochwertig ist und sich besonders angenehm auf der Haut anfühlt.

Bezüglich der Pflege gibt es ein paar Dinge zu beachten:
Natürlich immer erst das Wäscheetikett angucken. In der Regel empfehlen Hersteller Kleidungsstücke aus Lyocell bei 30° im Feinwäsche-Programm zu waschen. Meiner Erfahrung nach ist bei vielen Teilen Handwäsche oftmals allerdings die weit bessere Wahl. Außerdem: Immer ein flüssiges Feinwaschmittel (Wolle-Seide-Waschmittel) verwenden, was idealerweise aus dem Bioladen kommt. So hast Du lange Freude an Deinem Lyocell-Kleidungsstück.

Anmerkung: Wer übrigens auf die Materialbezeichnung Tencel™ stöß: Hierbei handelt es sich ebenfalls um Lyocell, allerdings vom Hersteller Lenzing.

In unserem Sortiment: Ten Points

Foto: Ten Points

Das schwedische Unternehmen Ten Points wurde bereits im Jahr 1983 gegründet und hat sich vorgenommen, einen Unterschied zu machen:

Die Gründer hatten die Vison, Schuhe zu produzieren, die sich nicht nur durch die Verwendung hochwertiger Materialien, sondern auch durch ihr zeitlos-klassisches Design absetzen. Darüber hinaus wurde der Fokus auf traditonelles Schuhhandwerk, nachhaltige Produktions- sowie soziale Geschäftsmethoden gelegt. Ein Schuh sollte in den Augen der Schweden nicht nur gut aussehen, sondern im besten Fall auch ein gutes Gefühl bei seiner Trägerin, bzw. seinem Träger hinterlassen und einen minimalen ökologischen Fußabdruck zurücklassen. In unserem Sortiment: Ten Points weiterlesen

Wolle – ein wirklich wundersames Material!

Foto: pixabay

Wolle – kein Geheimnis, kommt vom Tier. Genauer: Sie ist eine tierische Naturfaser, die vor allem von Schafen, aber auch von anderen Säugetieren (z. B. Ziegen, Kamelartige und Angorakaninchen) gewonnen wird. Bei zündstoff haben wir vornehmlich Artikel aus Schafswolle in unserem Sortiment – und außerdem aus Wolle von Babyalpakas, die besonders weich und anschmiegsam ist. Wolle – ein wirklich wundersames Material! weiterlesen

zündstoff – wer und was und überhaupt?

Gerade für Menschen, die ganz neu hier auf unserem Blog hereinschneien, gibt es mit dem heutigen Post ein kleines zündstoff-Einmaleins. Aber natürlich dürfen auch ‚alte Hasen‘ lesen, was wir hier bei zündstoff wichtig finden und wie wir am liebsten arbeiten!

Wofür steht zündstoff?
zündstoff steht für coole und zeitgemäße Mode, die nach ethischen und ökologischen Richtlinien hergestellt wird. Wir wollen zeigen, dass öko-faire Mode stylisch ist und finden es toll, dass sich in den vergangenen Jahren so viel in dieser Branche getan hat. So können wir unseren Kund*innen ein breitgefächertes Sortiment nachhaltiger Mode anbieten und vermitteln, dass sie sich zeitgemäß und modebewusst kleiden können, ohne dabei die Herstellungsbedingungen aus den Augen verlieren zu müssen. zündstoff – wer und was und überhaupt? weiterlesen

Herbst 2017- Neuheiten bei zündstoff

Foto: pixabay

In unserem Lager und unserem Ladengeschäft hier in Freiburg stapelt sie sich jetzt – die schöne Herbstmode! Farblich gibt es in dieser Saison tiefrotes Bordeaux, warmes Senfgelb und feines Navy. Diese Farben lassen sich ganz herrlich zu Denims und Chinos kombinieren und machen Laune auf Herbst und Winter!
Gerade das leuchtende Senfgelb eignet sich toll für das Setzen von Farbakzenten in einem ansonsten eher schlichten Outfit – siehe unser Look des Monats September.

Und mit Weinrot und Dunkelblau lässt sich die Garderobe ebenfalls bestens gestalten – dann eben eher einfacher. So oder so habt ihr die Qual der Wahl!

Wer neugierig geworden ist: Hier geht es zu unseren Neuheiten!

 

Zeit für neue Denims: Jeans SALE bei zündstoff!

 

Yiha, wir haben so einiges an Denim für euch reduziert! Habt ihr schon mal einen Blick reingeworfen? Hier geht es lang zu den Damen-Jeans und hier zu den Modellen für Herren.
Markentechnisch ist das Ganze bunt gemischt: Von armedangels über Nudie bis hin zu Kings of Indigo – also: Ran an die Buletten – äh Denims!

Forschur – nachhaltige Kindermode aus upgecycelten Wollpullovern!


Baby – und Kinderkleidung gibt es bei zündstoff zwar nicht, aber das hält uns nicht davon ab, euch mal den ein oder anderen Hinweis auf coole und nachhaltige Kinder – und Babymode zu geben!
Das Berliner Label For Schur macht dabei etwas besonders Cooles:
Die beiden Gründerinnen Nina Krake und Tabea Börner des noch jungen Berliner Labels upcyceln hierfür Wollpullover, die sie aus Second Hand Läden beziehen. Daraus entstehen in liebevoller Handarbeit Einzelstücke, da vernäht wird, was die beiden bei ihrer Jagd nach Wollwaren ergattern konnten. Forschur – nachhaltige Kindermode aus upgecycelten Wollpullovern! weiterlesen