Mom-Fit, Culotte & Wide Leg – Alternativen zur Skinny Jeans

Die Skinny Jeans – jede Frau hat mindestens eine davon im Schrank! Vor knapp zehn Jahren hat alles einmal als Trend angefangen. Seitdem hält sich diese Jeans hartnäckig und scheint über jeden Zweifel erhaben. Dank ihres hohen Stretch-Anteils ist sie bei Frauen- (und Männern) sämtlicher Körperformen beliebt. Hast Du auch manchmal das Gefühl, im Outfit-Trott gefangen zu sein und hast Du es satt immer nur die eine Jeans zu tragen? Wir finden, eine gute Hosen Alternative gehört in jeden Kleiderschrank und ist eine lohnenswerte Investition. Insbesondere, wenn es sich um klassische Schnitte und zeitlose Farben handelt.

Wir haben tolle Alternativen für Dich zusammengetragen, die allesamt aus fairer Herstellung und nachhaltiger Produktion stammen – alles andere kommt uns bei zündstoff nicht in die Tüte! Die folgenden Passformen stehen in den Startlöchern Deine neue Lieblingshose zu werden. Viel Spaß damit!

Culottes

Um die charmanten Culottes kommt derzeit niemand herum: Weit schwingend wie ein Rock und herrlich luftig – perfekt also für den Sommer. Die aufsehenerregende Silhouette ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern trägt sich auch noch fast wie von alleine. Schick wird es mit Bluse und Pumps. Lässig mit angesagten Oversized Print T-Shirts und Turnschuhen.

People Tree
Margot Trouser [hazel]

€ 179,90
Jan ’n June
Culotte Tulipa [outta space

€ 79,90

Wide Leg Hosen

Die Wide-Leg Hose ist ein wahrer Figurschmeichler: Die hohe Taille betont die weibliche Sanduhr-Silhouette und setzt die schlankste Stelle des Oberkörpers gekonnt in Szene. Durch den Taillenschnitt werden die Beine außerdem optisch verlängert. Beine und Po werden dank der weiten Hosenbeine einfach locker umspielt.

ARMEDANGELS
Naimaa [signal blue

€ 79,90
Jan ’n June
Pants Como [nude]

€ 99,90

Jogginghosen

Die Jogginghose ist schon lange kein No-Go mehr in der Modewelt – trotz Karl Lagerfelds einstiger Abneigung. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Varianten, die sich leicht kombinieren lassen. Eine der einfachsten und sichersten Kombinationen ist die Jogginghose mit einem schlichten einfarbigen Oberteil. Es gilt wie so oft: Die Mischung macht’s. Schick und lässig funktionieren in einem guten Verhältnis super miteinander und machen jeden Look interessanter. Hat man mit der Jogginghose also ein lässiges Element, kannst Du es mit eleganten Teilen wie einem Blazer oder einer schicken Bluse aus Lyocell super aufwerten.

recolution
Pants Casual Denim [denim grey]

€ 89,90
recolution
Slim Pants Denim [dark denim blue]

€ 89,90

Mom-Fit & Boyfriend Jeans

Mom-Fit Jeans gehören zu den beliebtesten Jeansmodellen und sind eine willkommene Abwechslung zur Röhrenjeans. Dabei handelt es sich um locker geschnittene Modelle, die an die 80er-Jahre erinnern und in klassischem Blau jetzt überall zu sehen sind. In den 80ern haben viele Mütter diesen speziellen Stil getragen, wodurch das Modell seinen Namen bekam. Dabei handelt es sich im Grunde um schlichte Jeans mit hoch sitzendem Bund und einem lockeren, bequemen Schnitt.
Boyfriend-Jeans sind wie die Mom-Jeans auch locker und lässig geschnitten. Der große Unterschied: Die Boyfriend Jeans hat einen deutlich tiefer sitzenden Bund und sieht dadurch häufig etwas maskuliner aus. Der Saum kommt oftmals gekrempelt.

ARMEDANGELS
Mairaa [faded blue]

€ 119,90
Kuyichi Jeans
Jenna [sympany blue]

€ 119,90

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!